Menu

Schulgeld-Patenschaft

Bilder

© 2013 Verein 'Österreich-Paraguay Gesellschaft'.

Firstyme WordPress Theme.
Designed by Charlie Asemota.

Medien-Fußballteam spielte im Urwald von Paraguay für deutschsprachige Schule

6. April 2016 - Author: OE-PY
IMG_0691

Geld und Schulbücher aus Österreich bekommt die Deutsche Schule Interpendencia seit Jahren. Aber im März kam es im Nordosten von Paraguay auch zu einem freundschaftlichen Fußballspiel zwischen den Schülern bzw. ehemaligen Schülern der Kolonie und einem österreichischen Medienteam, das bei tropischen Temperaturen und auf ungewohntem Terrain mit einem 5:3-Sieg der Heimmannschaft endete.

"Länderspiel" in Asunción

Es war das erste Mal, dass die Kolonie Interpendencia Besuch von einer Fußballmannschaft aus Österreich bekam. Ende März war es soweit: Ein Medienteam machte sich auf die Reise nach Paraguay, um auf Vermittlung des früheren Weltklasse-Tennisspielers und heutigen Sportministers Víctor Pecci zuerst ein "Länderspiel" gegen Kollegen in Asunción zu bestreiten, das glatt mit 5:1 gewonnen werden konnte. Danach ging es weiter zur 180 Kilometer weit entfernten Kolonie, um sich gegen die Nachfahren österreichischer und deutscher Auswanderer sportlich zu messen.

Beschwerlicher Weg mit Ochsenkarren

Die Kolonie und die Schule im waldreichen und bergigen Gebiet von Paraguay wurde in der Zwischenkriegszeit von Auswanderern aus Deutschland, Österreich und Schweiz gegründet. Damals, 1919, fuhren die Familien mit dem Zug von Asunción bis nach Villarrica und nahmen dann den beschwerlichen Weg mit dem Ochsenkarren in den Urwald, wo sie Anspruch auf 20 Hektar Land hatten. Und es entstand eine Schule, die bis heute Nachfahren dieser Auswanderer, neuen Zuwanderern und Indigenen abseits großer Zentren die Möglichkeit einer guten Ausbildung bietet.

Mathematikbücher und 3.300 Euro Geldspende

Staatliche Hilfe dafür gibt es kaum. Daher hat sich die Österreich-Paraguay-Gesellschaft (OE-PY) und die Österreichische Gesellschaft der Freunde Lateinamerikas (ÖGFLA) mit den Präsidenten Walter Asperl und Martin Graf entschlossen, die Schule ideell und materiell zu unterstützen. Es wurden Sprachassistenzlehrer entsandt, Schulpatenschaften übernommen und Schulbücher übergeben. Über den Besuch im März können sich die Direktorin und ihre Lehrer besonders freuen. Denn diesmal hatten Walter Asperl und Martin Graf nicht nur Mathematikbücher (gestiftet vom Bundesministerium für Bildung und Frauen) im Gepäck, sondern auch 3.300 Euro, die der Schule gespendet wurden.

Übergabe Schulbücher und Schulgeldpatenschaften 2016

Übergabe Schulbücher und Schulgeldpatenschaften 2016

Comments are closed - Categories: Paraguay

Journalisten-Fußballteam kickt in Paraguay

13. Oktober 2015 - Author: OE-PY
fahne py oe

Auf Vermittlung der Österreich-Paraguay-Gesellschaft (OE-PY) und mit Unterstützung des österreichischen Konsuls in Paraguay, Miguel Brunotte, kommt nun eine großartige Reise zustande: Erstmals wird ein Journalistenteam aus Österreich gegen Kollegen aus Paraguay in einem Fußball-Länderspiel aufeinandertreffen. Diese freundschaftliche Begegnung wird in einem Fußballstadion stattfinden.

Die Reise, an der namhafte Journalisten teilnehmen werden, findet vom 18. bis 28. März 2016 statt und wird die Gruppe auch nach Rio de Janeiro führen, wo ebenfalls ein Fußballspiel geplant ist. Daneben gibt es ein Sightseeing- und Rahmenprogramm, das auch jene interessieren könnte, die keine Fußballer sind und Südamerika auf diese Weise erleben möchten.

Hanni Weiss von Jumbo-Touristik (hanni.weiss@jumbo.at) hat für die Journalisten-Gruppe eine sehr kostengünstige Variante ausgearbeitet.
Wer dabei sein will, bekommt bei ihr alle Auskünfte.

Comments are closed - Categories: Allgemein

Lateinamerika Stammtisch

27. Februar 2015 - Author: OE-PY

jeden 2ten Dienstag im Monat ab 19 UhrStammtsich

Dienstag, 10. März 2015, 19 Uhr

Dienstag, 14. April 2015, 19 Uhr

Dienstag, 12. Mai 2015, 19 Uhr

Mexikanisches Restaurant Kulin

Siebensterngasse 14, 1070 Wien

Comments are closed - Categories: Allgemein

Drachenbootfahrt 2014 der Dachorganisation PAN

4. September 2014 - Author: OE-PY
Drachenbootfahren der PAN

An einem strahlendschönen Sommerabend traf einander ein international sehr gut gemischtes Häuflein hochmotivierter Spitzensportler im Polizeisportverein an der Alten Donau. Drachenbootfahren war angesagt. Keiner gab sich die Blöße zuzugeben, das schon einmal gemacht zu haben, daher war es für die Trainer ein Leichtes, uns schnell zusammenzuschweißen.

(mehr …)

Comments are closed - Categories: Allgemein

Neue Mathematikbücher brachten Schüler in Independencia zum Strahlen

28. März 2014 - Author: OE-PY
Mathebücher

Die Kinder der Deutschen Schule Independencia in Paraguay strahlten über beide Ohren, als sie vor kurzem die neuen Mathematikbücher in Empfang nehmen durften. Was hierzulande als Selbstverständlichkeit gilt, bedarf dort eines besonderen Kraftakts. Viele Bauernfamilien haben einfach zu wenig Geld, um sich eine solide Schulbildung für ihre Kinder leisten zu können. Von geeigneten Unterrichtsmaterialen einmal gar nicht zu reden. Hier versucht die Deutsche Schule Independencia zu helfen. Ihr fehlt aber selbst an allen Ecken und Enden das Geld, um den Unterricht im vollen Umfang gewährleisten zu können. Vieles kann mit Eigeninitiative kompensiert werden, aber nicht alles. Zwei Vereine aus Österreich haben deshalb Schulgeldpatenschaften ins Leben gerufen – mit Erfolg.

(mehr …)

Comments are closed - Categories: Allgemein

Sängerknabe führt in Paraguay „tägliche Chorstunde“ ein

11. Dezember 2012 - Author: OE-PY
Thorsten Hofbauer beim Konzert

Die Deutsche Schule in der Kolonie Independencia, etwa 200 Kilometer von der paraguayanischen Hauptstadt Asuncion entfernt, hat nach Michael Flatscher einen zweiten Hilfslehrer für den Deutsch-Unterricht. Der 19-jährige Thorsten Hofbauer machte es seinem Vorgänger nach und entschloss sich zwischen Matura und Studium zu einem sechsmonatigen Abenteuer in Südamerika. Als ehemaliger Sängerknabe führte er im Unterricht auch gleich die „tägliche Chorstunde“ ein.

(mehr …)

Comments are closed - Categories: Allgemein

Paraguay: Übernehmen Sie eine Schulpatenschaft!

18. Juli 2012 - Author: OE-PY
Schüler der CEI

Drei Stunden von der paraguayanischen Hauptstadt Asuncion entfernt gibt es eine deutsche Schule, die ums Überleben kämpft. An allen Ecken fehlt Geld, um den Unterricht im vollen Umfang gewährleisten zu können. Die Österreich-Paraguay (OE-PY) Gesellschaft hilft gemeinsam mit der Gesellschaft der Freunde Lateinamerikas (ÖGFLA) und hat Schulpatenschaften ins Leben gerufen.

(mehr …)

Comments are closed - Categories: Allgemein

Zwischen Bundesheer und Studium in Paraguay

9. Mai 2012 - Author: OE-PY
cei

Der Wiener Michael Flatscher, 19, machte ein sechsmonatiges Praktikum als Sprachassistenzlehrer einer Deutschen Schule namens Independencia in Paraguay.

Raus aus der Zivilisation, rein in den Dschungel. Flatscher will das halbe Jahr zwischen Bundesheerund Studium sinnvoll nutzen. Das tut er als Hilfslehrer. Nebenbei kann er fremde Kulturen kennenlernen und Abenteuer erleben. Was Michael Flatscher in den ersten Tagen im fremden Land erlebte, schildert er in einem Tagebuch.

(mehr …)

Comments are closed - Categories: Allgemein

Ein Fest für die Unabhängigkeit Paraguays

29. Mai 2011 - Author: OE-PY
Unter den Gästen Nationalratsabgeordnete von SPÖ (rechts Christoph
Matznetter) und FPÖ )Johannes Hübner, 2. von links).

Es war ein kräftiges Lebenszeichen der Österreichischen Gesellschaft der Freunde Lateinamerikas (ÖGFLA). Gemeinsam mit ihrem Präsidenten, dem Dritten Nationalratspräsidenten Martin Graf, lud die ÖGFLA anlässlich des 200. Jahrestages der Unabhängigkeit Paraguays zu einem Empfang ins Parlament. Der Andrang war so groß, dass zusätzliche Räume geöffnet werden mussten.

(mehr …)

Comments are closed - Categories: Allgemein